Herzlich willkommen!

 

 Nach fast 20-jähriger Städtefreundschaft hat die Stadt Eltville im August 2006 eine Städtepartnerschaft mit der mittelitalienischen Stadt Passignano sul Trasimeno in der Provinz Perugia in Umbrien begründet.
Der
Partnerschaftsverein Eltville-Passignano (PEP) e.V. ist der von der Stadt Eltville beauftragte Verein zur Förderung dieser Städtepartnerschaft. Er kümmert sich um deren Pflege und Ausbau und den Kulturaustausch zwischen den Regionen Trasimeno und Rheingau und führt in Eltville passignanesische Abende, Kultur- und Bildungsveranstaltungen durch.

 


Nächster Termin:

Dienstag, 9. August 2016, ab 19 Uhr:
Monatliches öffentliches Treffen
Restaurant La Gondola, Rohrbergstr. 4
Interessierte sind herzlich Willkommen. Eintritt frei.


*******

Bürger/-innenbegegnung:

10 Jahre Städtepartnerschaft mit Passignano
Rekordbeteiligung bei Jubiläumsbegegnung im Mai 2016 in Italien

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Den Artikel aus dem Wiesbadener Kurier/Tagblatt finden Sie hier.


Das Programm im Einzelnen finden Sie hier ...




Regelmäßige Termine:

Jeden 2. Dienstag im Monat im Restaurant „La Gondola“ (bei Lucia): Monatliches Treffen (Stammtisch)

 

Berichte:

Auslandskonzert der Big Band des Eltviller Gymnasiums
in der Partnerstadt Passignano Anfang Mai 2015



Mit offenen Armen aufgenommen wurden die jungen Musikerinnen und Musiker der Big Band des Eltviller Gymnasiums Anfang Mai in Eltvilles Partnerstadt Passignano sul Trasimeno/Italien im Rahmen einer Konzertreise, zu der auch die Schülerband der französischen Partnerstadt Montrichard eingeladen war. Gut ein Jahr Vorbereitung durch die beiden Musiklehrer Michele Francia und Petra Rick, den Partnerschaftsverein Eltville-Passignano (PEP) und die beiden Partnerstädte war nötig für die Organisation dieser musikalischen Begegnung. Unter dem Motto "La musica unisce - tre nazioni - una lingua" verlebten die jungen Menschen drei Tage mit gemeinsamen Proben, Projekten und Programmen, bis am abschließenden Sonntag auf der zentralen Piazza Garibaldi das gemeinsame Konzert vor gut 300 Zuschauern stattfand. Von Filmmusiken über Big-Band-Jazz bis hin zu italienischen Klassikern boten die Orchester ein fulminantes und temperamentvolles Programm. Am Abend zuvor sorgte die Rheingauer Rockband TILT auf der Piazza für Furore. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und Organisatoren waren begeistert und möchten gemeinsam dieses europäische Projekt des Jugend-Kultur-Austausches fortführen - 2017 in Eltville.

Einen Bericht der Schülerinnen und Schüler finden Sie hier ...


*******
Tolle Bürger/-innen-Begegnung 2014 in Eltville
Das genaue Programm finden Sie hier.
Näheres finden Sie hier.



Dieses Bild wurde am 1. Mai vom Fotografen des Wiesbadener Kurier, Hermann Heibel, gemacht und uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt.
Den dazugehörigen Artikel finden Sie hier.

Den Artikel aus dem Rheingau Echo vom 8. Mai 2014 finden Sie hier.

*******

Service:

Mitglied werden: hier

  Liebe PEP-Mitglieder und -Interessierte,
liebe Passignano-Freundinnen und -Freunde,

mit den großen Partnerschaftsbegegnungen in Passignano und in Eltville, der Jugendbegegnung 2009 in Eltville, den Besuchen der Passignano-Delegation zum Weihnachtsmarkt in Eltville, den  Italienischen Abenden in der Kurfürstlichen Burg und Schloss VAUX, den großen Bilderabenden ebenfalls in der Burg, unseren Vereinsfesten jeweils im Dezember, den monatlichen Stammtischen, den Italienisch-Kursen uvm. ist der Verein aktiv und in der Öffentlichkeit präsent. Der Verein ist gewachsen auf inzwischen über 70 Mitglieder. Er hat positive Resonanz in der Bevölkerung, und das Interesse an Passignano und umgekehrt das Interesse in Passignano an Eltville ist groß.

Darüber freuen wir uns!

*******

PEP-Shop und Publikationen:

In unregelmäßigen Abständen erscheint der Newsletter"PEPSÌ!", der auf Wunsch per Email gern an Sie versandt wird.

Ein landeskundlicher Beitrag zum Thema: "Tavola Grande" und die Halbpachtform der "Mezzadria" (von Ulrike Bachmann, Vanda Klein, Angela Molinari und Dr. Jörg Rappl) wird kostenlos abgegeben.

********

Personalia:

Gleichberechtigte Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Eltville–Passignano (PEP)
sind Cristiana Licheri und Gabriele Roncarati. Bettina Post ist Schriftführerin und Kai Sinemus Schatzmeister. Beisitzerinnen sind Annemarie Mann, Dr. Jörg Rappl und Mauro Roncarati.
Kraft Amtes Mitglied des PEP-Vorstandes ist Bürgermeister Patrick Kunkel. Arbeitsgemeinschaftsleiter sind Dr. Jörg Rappl und Annemarie Mann.


********

Kooperationen:

Mit dem Freundschaftsverein Eltville-Montrichard arbeitet PEP freundschaftlich zusammen,
ebenso mit folgenden Eltviller Vereinen:
dem Eltviller Wein- und Kulturverein,
der Interessengemeinschaft der Eltviller Gewerbetreibenden (IGE Eltville aktiv),
dem Verein Eltviller Weihnachtsmarkt und
dem Evangelischen Posaunenchor.



Eltville am Rhein

Passignano sul Trasimeno


Last Update: 15.07.2016